Etsy SEO Update 2022: Was sich für deinen Shop ändert

Der Etsy-Suchalgorithmus hat sich 2022 erneut geändert. Wenn du vermutet haben, dass dies eine Strategieänderung für Etsy SEO bedeutet, hast du richtig geraten. 

Lies unbedingt weiter, wenn du erfahren möchtest, was jetzt wichtig ist, damit dein Etsy Shop sichtbar bleibt (oder wird), wie sich die Änderungen auf deinen Shop auswirken und was du tun kannst, um dein Etsy SEO (Suchmaschinenoptimierung) noch weiter zu verbessern.

SEO – Tipps für Neueinsteiger

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist der Begriff für alle Maßnahmen, die du als Verkäufer unternimmst, um deine Webseite, deinen Shop, deinen Etsy Shop so zu gestalten, dass er von den Nutzern besser gefunden wird beziehungsweise von den Suchmaschinen besser gefunden wird, nachdem die Nutzer, die potenziellen Käufer, die Interessenten in die Suchleiste ihre Suchbegriffe eingegeben haben. Und damit dein Produkt, dein Angebot von den Kaufenden gefunden wird, musst du eben diese Suchbegriffe kennen und entsprechend an den Orten unterbringen, sodass der Algorithmus, also Etsy, der Etsy Algorithmus dein Produktangebot auch finden kann und sagen kann, ja, das passt genau zur Suchanfrage des Kunden.

Was sich am Etsy Algorithmus 2022 geändert hat

Mehr und mehr suchen wir mit Fragen und / oder erweiterten Suchbegriffen (oder länger als drei Wörter). Warum ist das so? Weil es einfacher ist, nur eine Sache zu schreiben und ein Fragezeichen dahinterzusetzen, um eine Antwort zu erhalten, weil es mühsam ist, einen ganzen Satz in das Suchfeld zu tippen.

Wie war es vor dem neuen Etsy-SEO Update? 

Vorher hat der Algorithmus den Titel, die Tags, die Attribute und auch die Kategorien durchsucht nach passenden Suchbegriffen. Sprich, der Käufer sucht nach „Pullover rot“, dann guckt der Algorithmus eben genau in diesen vier Bereichen, ob dort irgendwie „rot“ oder „Pullover“ vorgekommen ist, erwähnt wurde.

Was ist neu für die Sichtbarkeit deines Etsy Shops?

Der Algorithmus schaut nun auch in der Artikelbeschreibung nach. Das bedeutet für dich als Etsy-Verkäufer, dass du idealerweise auch die relevanten Suchbegriffe, die der Käufer verwendet, in die Artikelbeschreibung aufnehmen solltest.

Wie du die richtigen Suchbegriffe findest, Suchbegriffe, die deine Kunden wirklich nutzen, die dir nachweislich mehr Sichtbarkeit für deinen Etsy Shop bringen, das erfährst du in meinem SEO Kurs. Der nächste SEO Kurs startet im Januar 2023.

Und hier noch mal ein Extratipp:

Ab Mitte Oktober würde ich nichts mehr in meinen Listings (den Produktangeboten) auf Etsy ändern.

Denn das könnte fatale Folgen haben, außer es sind Angebote, die sowieso keine Sichtbarkeit haben, die kaum Aufrufe haben. Da kannst du ja nichts kaputt machen.
Aber deine gut laufenden Etsy Shop Listings, mit deren Sichtbarkeit du zufrieden bist, empfehle ich jetzt nicht mehr zu ändern. Das kann zu Verschlimmbesserungen führen und im schlimmsten Falle dein Weihnachtsgeschäft kaputt machen.

Mythen und sinnvolles Einbinden von Suchbegriffen im Etsy Shop

Mit dieser neuen Änderung im Mai kommen natürlich auch wieder neue Mythen auf. 

Ich habe schon wieder gelesen, dass behauptet wird, dass der Algorithmus nur den Anfang der Artikelbeschreibung durchforsten würde. Das stimmt aber nicht. 

Der Algorithmus kann nicht nach x Zeichen stoppen mit seiner Suche. Er durchsucht die gesamte Artikelbeschreibung genauso wie er den gesamten Titel nach relevanten, passenden Suchbegriffen, nach Keywords, nach Tags, die zur Suchanfrage des Kunden passen, durchsucht.

Mein Fazit zum Etsy SEO Update 2022

Dies ist ein wichtiges Update für alle Etsy-Verkäufer. Der neue Etsy-Algorithmus, der im Mai 2022 eingeführt wurde, scannt deine Artikelbeschreibung nach relevanten Suchbegriffen und priorisiert diese, wenn sie gefunden werden

Etsy beabsichtigt mit diesem Update, die Relevanz der Suchergebnisse, die Käufer sehen, zu erhöhen. Mit diesem Update wird es noch wichtiger, deine wichtigsten Keywords in einen natürlichen und sinnvollen Kontext zu stellen, um dein Ranking zu verbessern.

Das ist jetzt nicht der alleinige Geheimtipp, um bei Etsy auf Nummer eins zu ranken. Es spielen noch jede Menge andere Faktoren eine wichtige Rolle, damit dein Produkt weit oben rankt.

Unter anderem eben die sieben Ranking-Faktoren, lies hier mehr oder höre Folge 22 des Kassenklingeln Podcast.
Das lege ich dir wärmstens ans Herz, weil das wichtige Informationen sind, damit du besser verstehst, wie die Etsy Suche tickt und wie du es schaffen kannst, weit vorne in der Suche platziert zu werden und mehr Sichtbarkeit für deinen Etsy Shop zu erreichen.

Du möchtest Etsy SEO endlich wirklich verstehen? 

Das wirst du dank meines Etsy-SEO-Kurses. Hier findest du mehr Informationen und den Link zur unverbindlichen Warteliste.

Möchtest du endlich mehr Sichtbarkeit für deinen Etsy Shop?
Möchtest du deinen Etsy Shop auf das nächste Level heben?
Willst du wirklich verstehen, wie der Etsy Algorithmus tickt und einen unbezahlbaren Vorteil gegenüber deiner Konkurrenz gewinnen?

Dann ist der Etsy SEO Kurs genau richtig für dich.
Trag dich unverbindlich in die Warteliste ein und erfahre zuerst vom nächsten Kursstart.
Zusätzlich profitierst du von einem exklusiven Vorteil.


ᐅ Folge mir jetzt auch auf anderen Kanälen im Web!
Podcast: Blogartikel und exklusive Inhalte aufs Ohr.
Newsletter: Etsy Hot News, exklusive Angebote und Motivation in dein Postfach.
Instagram: Brandaktuell, kurzfristige News und spannende Insights.
Pinterest: Inspiration und Übersicht über alle relevanten Inhalte.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert