Etsy SEO 2022 – Tipps und Tricks für mehr Sichtbarkeit

Sobald einige Etsy Verkäufer vermeintlich dramatische Änderungen in ihrer Sichtbarkeit wahrnehmen, entsteht sofort das Gerücht „Der Etsy Algorithmus wurde geändert“. Da stimmt etwas nicht. Die Etsy Suchmaschine tickt anders. Ist das wirklich so?

Hat sich Etsy SEO 2022 dramatisch geändert? Das erfährst du in diesem Artikel

Alle Links zu Tools und Partnern sind in der Regel Affiliate/Werbe-Links, bei denen du Vorteile hast und ich eine kleine Provision verdiene, die mir hilft weiter gute Inhalte für dich zu schaffen.

Die neue Etsy Suchmaschine

Tatsächlich hat Etsy seine Suchmaschine zuletzt Anfang 2021 geändert. Zu diesem Zeitpunkt wurde XWalk eingeführt.

Das ist die Technologie, die hinter der Etsy Suche und dem Etsy Algorithmus steckt.

XWalk berücksichtigt die Zusammenhänge einer Suchanfrage, um die Bedeutung der Suchanfrage besser zu verstehen. XWalk ist eine sogenannte semantische Suchmaschine.

Während keywordbasierte Suchmaschinen auf Grundlage eines Keyword-Text-Abgleichs funktionieren, berücksichtigen semantische Suchmaschinen auch die Beziehungen zwischen anderen Dingen oder Informationen für die Ausgabe von Suchergebnissen.

Einfacher ausgedrückt: XWalk berücksichtigt nicht nur, ob die Worte, die der potenzielle Käufer in das Suchfeld eingibt, in einem Listing zu finden sind und spuckt die Ergebnisse aus. 
XWalk gleicht auch weitere Faktoren ab und findet so die für den Nutzer relevantesten Ergebnisse und zeigt die gefundenen Ergebnisse in einer bestimmten Reihenfolge, dem sogenannten Ranking.

Das Etsy SEO Update von 2021

Die Einführung von XWalk bedeutet für dich als Etsy Verkäufer: 

  • Die Suchmaschine wird immer intelligenter, sie lernt die Käufer besser kennen und präsentiert das, was zum Käufer passt.
  • Die Keywords in Titel und Tags bleiben super wichtig, damit dein Listing den richtigen Kunden gezeigt wird.
  • Eine tiefgehende Keywordrecherche ist unbedingt notwendig.
  • Definiere deinen Zielkunden, damit du
  • die Sprache deiner Kunden sprichst und das Angebot exakt auf die Kundenbedürfnisse passt. Keine Angst vor der Nische.
  • Die Tags entscheiden darüber, dass dein Listing gefunden wird. Das Ranking wird von der Passgenauigkeit der Tags, aber auch von weiteren Faktoren beeinflusst.
  • Die Suchergebnisse werden personalisiert.
Etsy SEO

Sind personalisierte Suchergebnisse schlecht für Etsy Shops?

Ganz und gar nicht. Natürlich gibt es dazu auch wieder einige negative Ansichten von Etsy Verkäufern. 

Wenn du aber das große Ganze betrachtet und die eben genannten Spielregeln, verstehst du schnell, dass es gut ist, wenn die Suchergebnisse personalisiert sind.
Was nutzt es dir, wenn deine Listings Etsy Käufern präsentiert werden, die ohnehin nicht kaufen würden?

Dass die Etsy Suchmaschine gut funktioniert, beweisen die Zahlen: 2021 wurden 95 % der Käufe von der ersten Seite der Suchergebnisliste getätigt. Das bestätigt, die Suchergebnisse, die Etsy auf Seite 1 anzeigt passen zur Suche des Kunden.
Seite 1 is the place to be, wenn du verkaufen willst.

Wie die Etsy Suche abläuft

Damit du deine Produkte auf die erste Seite der Suchergebnisse bringst und dein Etsy Shop mehr Sichbarkeit erreicht, musst du den Ablauf der Etsy Suche verstehen.

  1. Die Kundin gibt ihren Suchbegriff in die Suchleiste ein
  2. Die Etsy Suchmaschine durchsucht in Sekundenbruchteilen alle 100 Millionen Angebote auf Etsy nach den gesuchten Begriffen.
  3. Die Suchmaschine durchsucht Titel, Tags, Kategorien und Attribute.
  4. Alle Listings, die für die gesuchten Begriffe gefunden werden, werden in eine Reihenfolge gebracht (gerankt).
  5. Die Reihenfolge wird bestimmt von folgenden Faktoren: 

Relevanz der Keywords
-Qualitätsbewertung des Produktangebots
-Aktualität des Listings
-Kunden- und Markterlebniswert deines Shops
-Versandkosten
-Übersetzungen und Sprache
-Kaufgewohnheiten // Personalisierte Suche

Mehr über die Ranking-Faktoren liest du in diesem Artikel.

Wieso finde ich Seite 1 Angebote, deren Etsy SEO offensichtlich schlecht ist?

Eine beliebte Frage, die mir gestellt wird. Manche Verkäufer haben deshalb kein Vertrauen in Etsy SEO, dabei gibt es dafür eine logische Erklärung.

Am Ende präsentiert Etsy am liebsten, was sich verkauft. Und das ist der Grund, warum manchmal Listings mit drei Tags und zwei Bildern und schlecht geschriebenem Titel ganz vorne ranken. Wenn sich das Produkt verkauft, dann erhöht das die Listing-Qualität.
Wie sich das Produkt verkauft und so eine gute Listing-Qualität erreicht hat, das sehen wir nicht.

Vielleicht hat der Verkäufer eine gut gefüllte Newsletterliste, mit welcher er Käufer anzieht, vielleicht wurde das Produkt in einem Blog oder von einem Influencer gefeatured.
Zusätzlich muss ein Keyword irgendwo in Titel, Tags, Attributen oder Kategorien passen. Das wird davon natürlich nicht ausgehebelt.

Die Frage ist aber, wie du es schaffst, dass deine Produkte ohne Influencer und ohne große Newsletterliste weit vorne ranken. 
Und das wird dir mit nur gelingen, wenn du Etsy SEO verstehst.

ᐅ Meine aktuellen Top-Tools* für mein Handmade-Business, die ich selber nutze:
IT-Recht Kanzlei (Rechtstexte für deinen Etsy Shop, automatisch eingebunden)
Billbee (
Das Auftragsabwicklungstool spart dir unfassbar viel Zeit. Sichere dir den verlängerten Testzeitraum von 60 Tagen und teste alle Funktionen kostenlos.)
Canva
(Schöne Grafiken für Etsy Shop & Social Media kinderleicht gestaltet)
Activate by Reclay
(Verpackungslizenzierung muss sein! Hier gibt es 5 % Rabatt für dich.)
Lexoffice
(Buchhaltung leicht gemacht, mein Tool der Wahl seit 4 Jahren)
sendinblue – (Newsletter Tool, deutsche Oberfläche, schneller Support und DSGVO-konform)
Tailwindapp (Pinterest Content leicht geplant. 1 Monat Gratis für dich
Etsy – (Natürlich! 40 x Einstellgebühren gratis für dich)

Deine Etsy Ads funktionieren nur so gut wie dein Etsy SEO

Es ist gängige Praxis unter Etsy Verkäufern mal eben Etsy Ads anzuschalten, wenn die Besucher ausbleiben. Aber wenn dein SEO nicht stimmt, funktionieren die Etsy Ads auch nicht. Wenn du die falschen Keywords für Tags und Titel verwendest, werden deine Produkte nicht dem richtigen Publikum präsentiert und du verbrennst nur Geld.

Etsy Ads

Etsy hat kein Interesse dein Etsy Ads Budget um jeden Preis zu verpulvern. Etsy hat daran Interesse, Besucher zu Käufern zu machen, die immer und immer wieder kommen und Geld auf dem Marktplatz ausgeben. Auch die Ads werden auf Basis der Suchanfrage, die mit deinen Tags abgeglichen wird, ausgespielt und gerankt. Deshalb kann es sein, dass deine Etsy Ads entweder gar nicht oder der falschen Zielgruppe gezeigt werden.
Wenn sie nicht ausgespielt werden, verursachen sie auch keine großen Kosten. Aber verkaufen wirst du auch nicht mehr. Werden sie der falschen Zielgruppe präsentiert, verbrennst du dein Etsy Ads Budget.

Etsy SEO 2022 – mein Fazit

Nein, Etsy hat keine großen Änderungen im Algorithmus getätigt. Aber natürlich entwickelt sich die Suchmaschine weiter. Täglich lernt sie von den Käufern und Besuchern auf der Plattform und weiß immer besser, was Kunden suchen.
Deine Chance als Etsy Verkäufer ist, die Kenntnisse der Suchmaschinenoptimierung, also Etsy SEO Wissen, anzueignen, damit du weißt, wie der Algorithmus im Detail tickt und wie du die richtigen Keywords für deinen Etsy Shop findest.

ᐅ Folge mir jetzt auch auf anderen Kanälen im Web!
Podcast: Blogartikel und exklusive Inhalte aufs Ohr.
Newsletter: Etsy Hot News, exklusive Angebote und Motivation in dein Postfach.
Instagram: Brandaktuell, kurzfristige News und spannende Insights.
Pinterest: Inspiration und Übersicht über alle relevanten Inhalte.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.